Browsed by
Schlagwort: Alternativsport zum Langlaufen

Rollski – die Alternative für die schneelose Zeit

Rollski – die Alternative für die schneelose Zeit

Rollski fahren ist die perfekte Alternative für alle Langläufer in der schneelosen Jahreszeit. Sowohl für klassische, als auch für die Skating Technik stehen Modelle zur Verfügung, der Bewegungsablauf kommt dabei dem Langlaufen so Nahe, wie bei keiner anderen Alternativsportart.

Rollski-a.jpg
Rollski-a“ von User:OtEigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Rollski erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit, geben tut es Skiroller allerdings bereits seit 1924. Der zunehmende Verbreitung ist sicherlich auf die immer wärmer werdende Winter zurückzuführen, durch die die schneelose Zeit immer länger wird und somit auch die Pause in der keine Möglichkeit zum Langlaufen besteht.

Moderne Rollski

Moderne Rollski sind zwischen 50 und 70cm lang und besitzen 2 -4 Räder. Es gibt sowohl Skiroller speziell für die klassische, als auch für die skating Technik. Bei Skating-Rollski sind die Rollen in einer Reihe montiert, bei klassischen Rollski ist vorne eine zentrale Rolle angebracht und hinten 1 – 2 Rollen.

Für diejenigen, die sich für keine Variante entscheiden können, gibt es auch sogenannte Kombi-Modelle. Kombi-Skiroller versuchen, die Unterschiede die es Konstruktionsseitig gibt unter einen Hut zu bringen. Außerdem sind so genannte Crossroller am Markt, die zumindest bedingt Offroad tauglich sind.

Einen ausführlichen Rollski Test gibt es hier.

Ausrüstung zum Rollski fahren

Die Ausrüstung zum Skiroller fahren ähnelt der Langlauf-Ausrüstung. Abgesehen von den Rollski benötigt man spezielle Schuhe und Stöcke. Dafür kann man auch auf die Ausrüstung aus dem Winter zurück greifen. Außerdem sind ein Helm, Sonnenbrille und je nach Können Schoner zu empfehlen.

Rollski-Strecken in Österreich

Um Skiroller zu fahren braucht es in der Regel keine speziellen Strecken. Für Anfänger gilt das Gleiche wie für Langlaufanfänger: besonders geeignet sind flache Strecken (zum Beispiel der Donauradweg entlang der Donau, nur um ein Beispiel zu nennen). Es gibt aber auch spezielle Rollski Strecken, wie zum Beispiel in der Ramsau am Dachstein, die speziell für diese Sportart angelegt sind. Beliebte Rollski Strecken findest du auch hier.